Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

7. Neurologie Symposium am 26.11.2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich sehr, Sie zu unserem „7. Essener Neurologie Symposium“ in das Haus der Technik nach Essen einladen zu dürfen.

Nach (hoffentlich) weitgehend überstandener Pandemie wollen wir dieses Jahr unseren Fokus wieder auf die genuin neurologischen Themen legen. Das ganze natürlich in (hybrider) Präsenz, um die Gelegenheit zum direkten kollegialen Austausch zu haben. Es erwartet Sie ein großes Potpourri an aktuellen Vorträgen meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von der Neuroimmunologie, den neuromuskulären und neurodegenerativen Erkrankungen, bis hin zum Schlaganfall und der Epilepsie. Keynote Speaker ist dieses Jahr Prof. Dr. Harald Schmidt (https://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Schmidt_(Mediziner)). Er ist Professor für Pharmakologie und Personalisierte Medizin an der Universität Maastricht, Niederlande, und war, nebenbei bemerkt, mein Doktorvater während meiner medizinischen Promotion in Würzburg. Daher freue ich mich ganz besonders über seine Zusage, auch deshalb, weil Prof. Schmidt sich nicht weniger auf die Fahne geschrieben hat, als Medizin und Gesundheit neu zu denken. Wir können also alle sehr auf seine Ausführungen gespannt sein.

Wir hoffen, Ihnen wieder einen spannenden Vormittag gestaltet zu haben und freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

 

Mit den besten kollegialen Grüßen Ihr,

Prof. Dr. C. Kleinschnitz, Direktor Klinik für Neurologie Uniklinikum Essen

 

 

Das ausführliche Programm wird Ihnen bald zum Download als Flyer zur Verfügung stehen. 

 

Anmeldung bitte an: Jannine Gindele E-Mail: fortbildungsveranstaltungen@agentur-suess.de Telefonnummer für Rückfragen: Tel.: 06103 833 57 21

Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht